enfrdeelitru

Polis Chrysochous Gebiet

Entdecken Sie die Akamas-Halbinsel

Entdecken Sie die Akamas-Halbinsel

Die Akamas-Nationalpark liegt an der Westküste von Zypern, einem wahrhaft Bildteil der Insel. Es hat eine Flächendeckung von 230 Quadratkilometer Täler, Schluchten und weiten Sandbuchten enthält. Die Tierwelt Vielfalt ist von entscheidender Bedeutung für die Ökologie im Mittelmeer. In dieser spektakulären Umgebung gibt es 168 Sorten von Vögeln, 20 verschiedene Reptilien, 16 Schmetterlingsarten und 12 verschiedene Säugetiere nicht seine sehr reiche Fauna zu erwähnen. Die wichtige Bedeutung der Akamas-Halbinsel wurde zur Kenntnis genommen; Der Europäische Rat hat es in seinem mediterranen Schutzprogramm enthalten. Die zyprische Regierung hat noch nicht vollständig, es zu erklären, als Nationalpark für Touristen und lokale Grundbesitzer Gründe, obwohl Freunde der Erde und Green Peace Lobbying hart dafür.

- Der letzte in Zypern Küste bleiben unberührt von der Entwicklung
- Ein perfektes Paradies für Tiere und Pflanzen
- Ein Muss für jeden begeisterter Wanderer oder Mountainbiker

Dörfer

Boot entlang der Akamas (Blaue Lagune)

Blaue Lagune ist der beliebteste Ort der Akamas und Tausende von Menschen haben es mit dem Boot besucht. Die kristallklaren Wasser in dieser kleinen Bucht sind so klar, Sie den ganzen Weg zu der darunterliegenden Meeresboden sehen kann. Das Wasser in diesem Bereich der Akamas-Halbinsel ist so einladend und erfrischend Sie werden in dieser schönen Umgebung zu schwimmen wollen oder Schnorcheln gehen und schauen Sie sich um unter Wasser Meter auf Ende.

- Wählen Sie eine organisierte Reise mit einem Grill-Mittagessen an Bord gekocht - Buch am Hafen
- Miete oder ein privates Schnellboot - es für eine kleine Gruppe guter Wert ist
- Vergessen Sie nicht Ihre Badesachen für das Bad in der Blauen Lagune!
- Tipp: Die Anwohner erhalten einen Rabatt - fragen Sie einfach bei Latchi Hafen, wenn Sie buchen

Besuchen Sie Latchi Hafen

Besuchen Sie Latchi Hafen

In den letzten Jahren aufgrund seiner ständig wachsenden Einrichtungen und Annehmlichkeiten, hat Latchi ein beliebter Haltepunkt nach den griechischen Inseln und der Türkei geworden. Latchi ist ein kleiner Hafen in Zypern, wo die Fischer in den frischen Fang des Morgens bringen und diejenigen, die das Glück haben, liefern früh an diesem Tag zu haben, stand auf. Taverns Wurf die dockside die lokale Spezialität "Fisch Meze" und zu einem sehr erschwinglichen Preis, im Gegensatz zu einigen der anderen Häfen auf der ganzen Insel.

Machen Sie einen Spaziergang entlang der Marina -
- Probieren Sie die frisch gefangenen Fisch in einer der Tavernen.

Polis Dörfer (Agroturistik)

Polis Dörfer (Agroturistik)

Der Rest der Fläche besteht aus einer Reihe von Dörfern mit unterschiedlichem Grad der Charme und die Gründe gemacht zu besuchen. Im Folgenden finden Sie eine Liste von denen wir waren und alle besonderen Sehenswürdigkeiten. Es gibt viele Orte, an diesen Orten besonders Villen zu bleiben.

Auf dem Weg von Paphos nach Polis, über 13 km vor Polis zu erreichen, ist eine Abzweigung auf der linken Seite, die Sie zu dem kleinen Dorf Miliou liegt idyllisch an der Laona Plateau stattfinden wird. Direkt neben den Federn ist das restaurierte Kloster Agii Anargyri, die jetzt als Kurhotel verwendet wird. Das Kloster wurde in 1649 gebaut und gilt als eine der ersten jemals auf der Insel zu sein. Es wurde von zwei Brüdern gegründet, die für die Kranken und Sterbenden, ohne Zahlung für sie nehmen zu kümmern verwendet. Es wird gesagt, dass dies, wie das Kloster seinen Namen erhielt, aus dem Griechischen und bedeutet "ohne Bezahlung". Miliou ist eines der kleinsten Dörfer in Zypern und hat eine Bevölkerung von etwa 60. Es ist auch eine der grünsten Dörfer in der Umgebung, dank einer reichlichen Versorgung mit Wasser, umgeben von Zitrushainen, Mandelbäumen und Weinbergen. Im zeitigen Frühjahr die Mandelblüte ist ein spektakulärer Anblick und die Orangen- und Zitronenbäume sind beladen mit Früchten. Mit weitreichende Berge und das Tal und unberührte Natur, ist Miliou ein ländlicher Umgebung, ideal für lange Spaziergänge und für diejenigen, die die Natur lieben und Vögel zu beobachten, wie das Dorf für Nachtigallen bekannt als Nistplatz ist.

Pomos ist etwa 8 Meilen oder so außerhalb der Polis. Es ist ein charmantes kleines Dorf, mit einer Reihe von Restaurants. Es gibt einen kleinen Fischerhafen und eine spektakuläre Aussicht und ist ein großartiger Ort, um den Nachmittag zu verbringen.

Neo Chorio ist eine kurze Fahrt von Latchi und ist der Eingang zu den Akamas. Es bietet eine Reihe von Orten zu essen, und viele verschiedene Arten von Unterkünften. Es bietet einen atemberaubenden Blick auf die Küste und die Akamas. Es wird von einigen der Einheimischen beansprucht, die hier landen die teuerste in Zypern.

Das malerische Dorf Droushia mit seiner traditionellen Architektur, enge Gassen, kleine Cafés, Museen und byzantinischen Kirchen bewahrt weitgehend die echte traditionelle von modernen Zivilisation unberührt Gemeinschaft. Mit 386 Einwohnern, steht das Dorf 600 Meter über dem Meeresspiegel in einer einzigartigen Inselregion, die in natürlichen Wellness direkt am Rande der berühmten Halbinsel Akamas reich ist. Das Dorf, auf dem Plateau Laona und nur 27 km von der Stadt Paphos und 10 km von Polis, ist eine schöne Lage mit herrlichem Meer und die Berge. Aufgrund seiner Höhenlage, eine kühle Brise aus der Halbinsel Akamas kommen erfrischt das Dorf. In der Tat schlägt eine Legende, dass das Dorf hat seinen Namen von dem griechischen Wort "Drosia" "cool und frisch" bedeutet. Wenn Sie sich fragen, was Sie während Ihres Aufenthaltes zu tun, werden Sie glücklich zu wissen, dass es viele sind von Sehenswürdigkeiten und Attraktionen zu besuchen.

Laona - AKAMAS Weinstraße

Weinstraße 1 (Laona Akamas)

ROUTE: Pafos, Mesogi, Tsada, Stroumbi, Kathikas, Akourdaleia, Pano Arodes, Kato Arodes, Ineia, Drouseia, Polis, Pegeia.

Dieser Weg ist im nordwestlichen Teil von Zypern. Es ist einzigartig Interesse, da sie nicht ausschließlich dem Wein gewidmet ist. In diesem Bereich kann der Weinliebhaber und die Gourmet vier Weingüter besuchen und ihre vielfältigen und individualistisch Weine, in Kombination mit den köstlichen Spezialitäten der zypriotischen Speisen. Tavernen, von denen es auf der Strecke viel sind, werden sich sicher sein, nicht zu enttäuschen. Zusammen mit diesen köstlichen Attraktionen kann der Besucher eine einzigartige Geographie genießen, anders als anderswo auf der Insel. Reisen entlang der Hauptstraßen E701 und E709, die auf Erhebungen klettern einige faszinierende Aussicht, mit verschiedenen Pflanzen, erhebliche Weiten des Waldes und einer liberalen Schnürung von Weinbergen bietet die Kombination unserer Aufmerksamkeit zu erregen. Das herausragende Merkmal dieses einzigartigen Weinzone ist die Akamas-Halbinsel. Die unterschiedlichen Eigenschaften der Akamas Morphologie, die Flora und die Tierwelt zu Recht machen es zu einem seltenen Lebensraum. Die Gastforscher / Weinliebhaber hat wahrhaftig ein Fest für die Augen, die Ohren und den Gaumen.

Gehen Sie auf ein Abenteuer Cedar Tal & Stavros tis Psokas in Paphos Wald

Gehen Sie auf ein Abenteuer Cedar Tal & Stavros tis Psokas in Paphos Wald

Das Gebiet befindet sich im nordwestlichen Teil des Troodos Bergregion. Seine Grenzen überschneiden sich mit den Grenzen des Haupt Wald von Paphos, die 96% der Website vertreten. Es deckt einen großen Bereich von Meereshöhe bis auf den Gipfel des Tripylos bei 1,352 Meter. Diese besondere Gegend ist der wichtigste Bereich von Zypern für Raptoren nisten. Es unterstützt die höchste Zahl von Habichtsadler und Habichte zu züchten.

Cedar Valley: Ein Muss für Naturliebhaber, Cedar Valley in Tilliryan Troodos ist eine Sache der Schönheit. Allerdings sind die Zedern in diesem abgelegenen Tal keine gewöhnlichen Bäume, aber die einheimische Zypern Zeder - Cedrus brevifolia, ein naher Verwandter des berühmten Zedern des Libanon, und die Zahl in den Tausenden hier.

Stavros tis Psokas (Zypern Mufflon): Dieser Bereich enthält den zypriotischen Mufflons (wilde Schafe, Ovis musimon, bewohnen die Bergregionen von Sardinien und Korsika, das Männchen, von denen große geschwungene Hörner hat als einheimische und einzigartig für Zypern). Diese Rasse des Tieres war während des 20th Jahrhunderts fast ausgestorben, doch die Mufflons jetzt gesund im Paphos Wald, Cedar Valley bevölkert, und besonders der Tripylos Bereich. In der Nähe des Stavros tis Psokas Forest Station, da ist ein Mufflon-Gehäuse in der Nähe, die in einer der nächsten Blog-Post vorgestellt werden.

- Eine neue asphaltierte Straße führt jetzt den Schmerz da draußen zu bekommen (via Panagia)
- Stellen Sie sicher, dass Sie Tripylos aus dem Picknickplatz in Cedar Tal hinauf - die Aussicht von 1362m spektakulär
Stoppen Sie in einem Kloster zu probieren Sie die "nach Hause zu brauen" (Wein!) Auf dem Rückweg - - Chrysorrogiatissa oder Ayia Moni
- Und in Panagia stoppen, um zu sehen, wo Erzbischof Makarios geboren wurde

Fahren Sie bis zum Pachyammos & Pomos Dorf (St. Rafael Kirche)

Fahrt nach Pomos & Pachyammos Villages (St. Rafael Kirche)

Die Gebiete in der Nähe der kleinen Dörfer Pomos und Pachyammos sind majestätisch schön und die Berge führen direkt ins Meer.
Das Dorf Pomos, das an den Klippen der Westküste Zyperns liegt, liegt etwa 20 km von Polis Chrysochous entfernt, auf dem Weg zum Naturschutzgebiet Akamas. Es ist ein entspanntes Dorf, sehr ruhig und friedlich. Es ist ideal für diejenigen, die die authentische zypriotische Lebensweise abseits der Hektik der Touristenorte erleben möchten.
Diese ruhige und friedliche Gegend bietet einen atemberaubenden Blick auf die Küste und die Sandstrände und ist somit der ideale Ort für Ruhe und Entspannung. Pomos ist eine der unberührten und unberührten Gegenden von Paphos. Ein idealer Ort, um von allem wegzukommen ..

Der Hauptpunkt des Interesses ist die eindrucksvolle Kirche von Agios Rafael in Pachyammos-Dorf, ein wichtiger Wallfahrtsort für die Gläubigen wegen des Glaubens an die wundersamen Heilkräfte des Heiligen.
Pachyammos Village Beach ist ein idyllisches Refugium für diejenigen, die eine abgelegene und private Bucht suchen, um ihren Tag in Ruhe zu genießen.

Polis Stadt

Polis Stadt

Das Hotel liegt in einer fruchtbaren Ebene in den Ausläufern des Troodos-Gebirges, der kleinen Stadt Polis, die einfach in der griechischen bedeutet "Stadt", mit Blick auf die schöne Bucht, mit seinem warmen, klaren und Sicherheit im Seeverkehr. Mit seinen malerischen Sandsteingebäude um einen Fußgängerweg Stadtzentrum mit seinen Restaurants, Bars und Souvenirläden, ist es ein herrlicher Ort, an einem Sommerabend zum Abhängen. Sie nicht die Kirche von Agios Andronikos in der Nähe des Stadtplatz verpassen, mit seiner 16th Jahrhundert Wandmalereien, die für 400 Jahren als Moschee diente und heute steht wie ein Denkmal. Die 18th Jahrhundert Kirche Agia Kyriaki ist auch interessant, oder der Open-Air-naive skulpturalen Ausstellung. Die kleine Kirche von Agios Nikolaos in der Fußgängerzone ist auch für die katholischen Massen verwendet. Ein kleiner Eukalyptusholz liegt zwischen der Stadt und dem Meer, am Strand Schatten für einen Campingplatz bietet. Polis ist ein 45 Minuten vom Flughafen Pafos und etwas mehr als zwei Stunden von Nicosia.

Offiziell der vollständige Name der Stadt ist Polis Chryssochous, die die "Stadt des Goldes" bedeutet, dank der nahe gelegenen Kupfer- und Goldminen. Es wird angenommen, dass mykenischen Griechen zum ersten Mal vor in dem Gebiet etwa 3000 Jahren besiedelt, während Legende besagt, dass hier eine Stadt Helden aus dem trojanischen Krieg Rückkehr etabliert. Einer von zehn 'Zypern große Stadt-Königreiche, rief Marion, blühte hier dank der nahe gelegenen Minen und der daraus resultierenden Handel. Marion hatte enge Beziehungen zu Athen aber anschließend an die Perser fiel. Wenn Kimon, der große athenische General versuchte Zypern von den Persern zu befreien, war Marion die erste Stadt, die er befreit. Eine Statue in Erinnerung an Kimon steht vor der Polis Kulturzentrum. Später Marion wurde während der Erfolg Kampf folgenden Alexander der Große zerstört, wurde aber schließlich von Ptolemäus II wieder aufgebaut, die es Arsinoe nach seiner Frau und Schwester umbenannt. Die Polis archäologische Museum im Herzen der Stadt hat Funde aus Polis 'glorreichen Vergangenheit. Die Ruinen dieser großen alten Stadt, Marion-Arsinoe, in der Nähe des Krankenhauses zu sehen.

- Die Polis Archäologische Museum ist täglich geöffnet und am Sonntag geschlossen.
Öffnungszeiten Montag - Freitag: 8.00-16.00 Samstag: 9.00 - 15.00
Tickets € 2,50
- Agios Andronikos Kirche, offen nur am Sonntag 09: 00 - 16: 00, Eingang, frei.

Wassersport

Wassersport

Splash etwa in den warmen Gewässern des Mittelmeers schwelgen in allen Arten von Wassersport. Gehen Sie Wasserski oder Wakeboard, oder einfach nur die Beine entlang im Gefolge des Bootes auf einem Donut oder eine Banane.
Die Steady vorhersehbare Westwinde machen es ein großartiger Ort zum Windsurfen, Segeln und Sie könnten auch Ihre Hand auf Kitesurfen versuchen.

- Tauchen in den klaren Gewässern entlang der Akamas
- Wasserski hinter einem Jet-Boot
- Vielleicht Meer-Kajak oder sogar Paragliding?
- Alle diese Wassersport können unten in Latchi finden.

Erstaunlicher Sonnenuntergang & Sonnenaufgang

Erstaunlicher Sonnenuntergang & Sonnenaufgang

Die schöne Umgebung und herrliche Sonnenuntergänge und Sonnenaufgänge machen dieses Gebiet zu einem besonderen Ort für einen Urlaub. Die besten Sonnenuntergang Erfahrungen in Polis Region, in bestimmten Bereichen, uns Akamas-Halbinsel, Latchi Beach, Argaka Beach, Droushia Dorf und Neo Chorio. Ein weiterer Favorit für einen Blick auf den Sonnenuntergang ist die Küstenregion von Pomos & Pachyammos Dörfer.

9 Gründe, warum wir ZYPERN LIEBE !!!
enfrdeelitru