enfrdeelitru

PAPHOS TOP 20

Hafen von Paphos und mittelalterliche Burg
1. Hafen von Paphos und mittelalterliche Burg
Paphos (Pafos) Schloss war ursprünglich eine byzantinische Festung zum Schutz des Hafens gebaut. Im 13th Jahrhundert wieder aufgebaut die Lusignans es nur von den Venezianern im 1570 während der osmanischen Invasion nach unten gezogen werden. Dann bauten die Osmanen es wieder, nachdem sie die Insel nur eine kurze Weile nach gefangen. Die Rolle des Schutzes der Hafen wurde ursprünglich von der Saranta Kolones (Vierzig Säulen) fort, die Überreste von denen mehrere hundert Meter entfernt liegen unternommen. Während seiner langen Geschichte wurde das Pafos Schloss nicht nur für Schutz, sondern auch als Gefängniszellen und einen Speicherbereich für Salz während der britischen Kolonial Jahre. Pafos Burg wurde ein altes Denkmal in 1935 erklärt und ist eine der wichtigsten Sehenswürdigkeiten in der Region Paphos. Zahlreiche kulturelle Veranstaltungen statt auf dem Platz unmittelbar vor dem Schloss. Jedes Jahr im Laufe des Monats September beherbergt das Schloss das Pafos Aphrodite Festival, das jedes Jahr von weltbekannten Künstlern mit dem Schloss mit als majestätische Kulisse für die Veranstaltung eine andere Oper präsentiert.
Akamas-Halbinsel Jeep Safari
2. Akamas-Halbinsel (Wandern oder Jeep-Safari)
Entdecken Sie den Aphrodite Trail und den Adonis Trail, zwei der schönsten Wanderwege Zyperns auf der Akamas-Halbinsel mit einem atemberaubenden Blick über die blauen Lagunen. Zypern hat viele markierte Naturlehrpfade und wenn Sie nur einen von ihnen besuchen, wenn Sie die Insel besuchen, machen Sie es zu diesem. Der Aphrodite Trail ist wahrscheinlich der schönste Spaziergang auf der Insel und dieser Spaziergang wird eine bleibende Erinnerung an Ihren Urlaub in Zypern sein. Sie werden nie müde werden von den atemberaubenden Aussichten vom höchsten Punkt der Wanderung.

Nehmen Sie an einem 4X4 Radfahrt-Abenteuer teil und entdecken Sie die unberührte Wildnis der Akamas-Halbinsel mit ihrem üppigen Grün, ihrer einzigartigen Fauna und Flora und einer Vielzahl seltener Vögel.
Blue Lagoon Cruise
3. Blue Lagoon Cruise (Akamas-Halbinsel)
Blaue Lagune ist der beliebteste Ort der Akamas und Tausende von Menschen haben es mit dem Boot besucht. Die kristallklaren Wasser in dieser kleinen Bucht sind so klar, Sie den ganzen Weg zu der darunterliegenden Meeresboden sehen kann. Das Wasser in diesem Bereich der Akamas-Halbinsel ist so einladend und erfrischend Sie werden in dieser schönen Umgebung zu schwimmen wollen oder Schnorcheln gehen und schauen Sie sich um unter Wasser Meter auf Ende.
Petra tou Romiou Beach (Aphrodite Geburtsort)
4. Petra tou Romiou Beach (Aphrodite Geburtsort)
Enorme Felsen bilden eine faszinierende geologische Formation auf der Süd-Westküste im Bezirk Paphos. Es ist eines der eindrucksvollsten Naturlandschaften der Insel. Der Sage nach ist dies der Ort, wo Aphrodite, die griechische Göttin der Liebe, der aus dem Meer stieg und wurde auf einer großen Schale an den Felsen heute bekannt in der griechischen als "Petra tou Romiou" getragen. Die Terminologie für diesen Namen (Felsen der griechischen) aus einem legendery Krieger abgeleitet, Digenis Akritas, der die eindringenden Sarazenen mit seiner gewaltigen Kraft fuhr weg. Ein Beweis für seine Stärke ist die Legende, dass er einen riesigen Felsen ins Meer geschleudert, die Schiffe des Feindes zu zerstören.
Erstaunlicher Sonnenuntergang & Sonnenaufgang
5. Erstaunlicher Sonnenuntergang & Sonnenaufgang
Die besten Sonnenuntergang Erfahrungen in Paphos am besten bei Petra tou Romiou (mythologischen Geburtsort der Göttin Aphrodite), in Kouklia, Kato Paphos Hafen und der Leuchtturm, sehen das Meer von Ktima, (Altstadt Paphos) und aus dem Bereich der Mouttalos gefunden , die Akamas-Region und bestimmte Bereiche der Polis und Neo Chorio. Ein weiterer Favorit für einen Blick auf den Sonnenuntergang ist das Küstengebiet zwischen Lemba, Chlorakas und Kissonerga sowie Ayios Georgios, Peyia und Lara Bay in Akamas.
Agrotourismus in Paphos Dörfer
6. Agrotourismus in Paphos Dörfer
Agroturistik ist in den letzten Jahren eine immer beliebter werdenden Trend in Zypern werden. "Agro" bedeutet ländlich. Somit wird die Menschen in traditionellen ländlichen oder Bergdorf Häuser bleiben, als "Agrotourismus" in Zypern bekannt. Wenn Sie den Charme einer ruhigen, ländlichen Umgebung in die Hektik eines Touristen bevorzugen greifen Sie eine der vielen idyllischen Orte wählen zu bleiben. Diese Eigenschaften bestehen aus traditionellen Dorfhäusern, die renoviert wurden. Alle verfügen über eine moderne Küche und Bad und sind mit rustikalen Möbeln und weich komfortabel eingerichtet in einem traditionellen Webart eingerichtet. Die meisten Häuser haben einen Garten, wo man solche Köstlichkeiten wie Zitronen und Orangen frisch von den Bäumen dort genießen können. Sie können den Komfort eines Hauses genießen, die bald wie zu Hause fühlen, von denen viele mit einem Pool kommen.
Cedar Valley & Zypern Mufflon in Paphos Wald
7. Paphos Wald (Cedar Valley und Zypern Mufflon)
Das Gebiet befindet sich im nordwestlichen Teil des Troodos Bergregion. Seine Grenzen überschneiden sich mit den Grenzen des Haupt Wald von Paphos, die 96% der Website vertreten. Es deckt einen großen Bereich von Meereshöhe bis auf den Gipfel des Tripylos bei 1,352 Meter. Diese besondere Gegend ist der wichtigste Bereich von Zypern für Raptoren nisten. Es unterstützt die höchste Zahl von Habichtsadler und Habichte zu züchten.

Cedar Valley: Ein Muss für Naturliebhaber, Cedar Valley in Tilliryan Troodos ist eine Sache der Schönheit. Allerdings sind die Zedern in diesem abgelegenen Tal keine gewöhnlichen Bäume, aber die einheimische Zypern Zeder - Cedrus brevifolia, ein naher Verwandter des berühmten Zedern des Libanon, und die Zahl in den Tausenden hier.

Stavros tis Psokas (Zypern Mufflon): Dieser Bereich enthält den zypriotischen Mufflons (wilde Schafe, Ovis musimon, bewohnen die Bergregionen von Sardinien und Korsika, das Männchen, von denen große geschwungene Hörner hat als einheimische und einzigartig für Zypern). Diese Rasse des Tieres war während des 20th Jahrhunderts fast ausgestorben, doch die Mufflons jetzt gesund im Paphos Wald, Cedar Valley bevölkert, und besonders der Tripylos Bereich. In der Nähe des Stavros tis Psokas Forest Station, da ist ein Mufflon-Gehäuse in der Nähe, die in einer der nächsten Blog-Post vorgestellt werden.

Lara Bay Turtle Schutzstation
8. Lara Bay Turtle Schutzstation
Sie können dort aus zu Pegia fahren und dann nach Agios Georgios. Der Sand ist weich und golden, während das Meer ist kristallklar und sauber ist. Ein 4 × 4 Fahrzeug ist notwendig, diese expansive und praktisch menschenleeren Strand zu erreichen. Lara Bay ist ein wesentlicher Green Turtle und Hawks Bill Schildkröte Brutstätte; beide sind vom Aussterben bedrohte Arten. Die Rückstellungen werden ständig für sichere Standorte für die Eiablage dieser Meeresbewohner gemacht.
Polis & Latchi
9. Polis & Latchi
Atemberaubende Natur, freundlich, entspannt Leute, tolle Hotels, Appartements und Villen für Ihre Unterkunft, viele Restaurants, Tavernen und Fischrestaurants für Gastronomie, wunderschöne Sandstrände, viele Dinge zu tun, Polis Region ist der ideale Ort für diejenigen aktiv suchen Urlaub in der Natur.
Pachyammos Village & Bay (St. Rafael Kirche)
10. Fahrt nach Pomos & Pachyammos Villages

Die Gebiete in der Nähe der kleinen Dörfer Pomos und Pachyammos sind majestätisch schön und die Berge führen direkt ins Meer.
Das Dorf Pomos, das an den Klippen der Westküste Zyperns liegt, liegt etwa 20 km von Polis Chrysochous entfernt, auf dem Weg zum Naturschutzgebiet Akamas. Es ist ein entspanntes Dorf, sehr ruhig und friedlich. Es ist ideal für diejenigen, die die authentische Lebensweise Zyperns leben wollen ...

Gräber der Könige und Archäologischer Park in Kato Pafos
11. Kato Pafos Archäologischen Park & ​​Gräber der Könige
KATO Archäologischer Park in Paphos (MOSAIK): In 1980 UNESCO die Kato Paphos archäologische Stätte auf der Weltkulturerbe-Liste gesetzt. Dies war ein Katalysator für die Erstellung eines Plans für den Schutz und die Pflege aller archäologischen Reste sowie deren Förderung und detaillierte Informationen für die Besucher bieten. Die Kato Paphos Archaeological Park umfasst Stätten und Denkmäler aus der Römerzeit (die meisten Reste in Zypern stammen aus dieser Zeit), das Mittelalter und sogar prähistorischen Zeiten. Von all den Funden, vielleicht der eindrucksvollsten ist die fabelhaften Mosaikböden von vier römischen Villen hier. Es gibt noch andere bedeutende Denkmäler auch hier; die Asklipieíon, die Agora, das Odeon, die "Gräber der Könige", der "Saranta Kolones" (Vierzig Säulen) Festung und die "Limeniotissa" Ruinen einer frühchristlichen Basilika.

GRÄBER DER KÖNIGE: Die "Gräber der Könige" sind in der Nekropole von Paphos, in der Nähe zum Meer gefunden. Sie haben diesen Titel geerbt aufgrund ihrer Größe und Erhabenheit. Einige dieser Gräber gehörten wahrscheinlich zu den Akti (Paphos) Aristokratie, und nicht die des Königshauses. Sie sind abgehauen aus Fels und das Datum der hellenistischen und der frühen römischen Zeit. Mehrere Gräber imitieren die Häuser, in denen die während des Lebens lebte abgereist, mit den Zimmern (jetzt Grabkammern) zu einem Atrium Öffnung auf. Sie tragen Ähnlichkeit mit Gräbern in Alexandria gefunden, die der engen Beziehungen hindeutet die beiden Städte während der hellenistischen Zeit hatte.

Tzielefos mittelalterliche Brücke
12. Tzielefos mittelalterliche Brücke
Tzielefos Brücke ist eine der mittelalterlichen Brücken, die zwischen den Elia und Roudia Brücken. Der Weg zu dieser besonderen Brückenköpfe zu einem dichten Kiefernwald, über Arminou Damm, vorbei an Pera Vasa Picknickplatz (wo es einen riesigen trockenen Baumstamm des Pera Vasa Kiefer ist ausgestellt), und setzt sich durch "Saouris" Farm Kykkos Kloster gehör , vorbei an der Höhle von Saouris "Mita Pen" und in der Nähe der Geier Aussichtspunkt.
Avakas Gorge (Akamas-Halbinsel)
13. Avakas Gorge (Akamas-Halbinsel)
Gefunden auf der Westspitze der Halbinsel Akamas, diese beeindruckende Schlucht liegt etwa 18 Kilometer von der Küstenstadt Paphos. Der Weg durch die Schlucht führt, ist etwa 2½ Kilometer lang mit steilen Felsen auf beiden Seiten zu 260 Fuß in der Höhe, der engsten Stelle ist 10 Meter breit bis zu erreichen. Tief im Inneren der Schlucht finden Sie seltene Pflanzen und Blumen, Reptilien, immense Klippen begegnen und sogar wilde Bergziegen.
Paphos Klöster (St. Neophytos - Panagia Chrysorrogiatissa)
14. Paphos Klöster (Panagia Chrysorrogiatissa - St. Neophytos)
Es gibt viele griechische Christian orthodoxen Klöster in Paphos District, die einen Ausflug wert sind. Klöster, die Sie vielleicht gerne besuchen sind: St. Neophytos Kloster, das etwa 10 km nördlich von Paphos in der Nähe von Tala Dorf befindet. Es ist gebaut in einem alten abgeschiedenen Lage an der Spitze eines auffallenden Tal zu sein. Chrysorrogiatissa Kloster und Agia Moni sind beide einen Besuch wert - man kann sie in der Nähe von Pano Panagia in Paphos Wald finden.

Golf Courses
15. Golfplätze
Wenn Sie eine Partie Golf das ganze Jahr über in der malerischen Landschaft und der Insel ideal Mittelmeerklima genießen wollen, ist Zypern die perfekte Wahl und nach Ansicht vieler Golf-Enthusiasten, schnell ist ein Golferparadies werden. Es besteht die Wahl zwischen drei 18-Loch-Golfplätze der internationalen Standards liegt zwischen Hügeln mit Blick hinunter auf das schöne Meer, und es zu diesem wunderbaren Bild hinzufügen, um die zusätzlichen Bonus von Frieden und Ruhe ist. Das Hotel liegt in der weiteren Umgebung von Paphos, werden sie vom Lärm und Krawall der Touristenorte distanzierte, aber nur nahe genug für einen einfachen Zugang zu ihnen. An diesen Kursen gibt es Golf Open Turniere, die in Zypern organisiert sind, wo Sie Ihr Handicap zu testen oder Amateur-Golf- genießen, wenn Sie zum ersten Mal kommen, werden Sie wollen, immer wieder zu kommen. Die heutige Golfer alles, was sie brauchen, entweder sie professionell oder Freizeit sein, aus der Praxis Einrichtungen, Vereinsheimen und Angabe personenbezogener Unterricht. Bringen Sie die Familie oder Ihre Freunde, Zypern hat alles, was man braucht.

Pafos Zoo (Paphos Bird & Tiere Park)
16. Pafos Zoo (Paphos Bird & Tiere Park)
Kommen Sie und treffen alle Bewohner: Giraffen, Affen, Erdmännchen, Kängurus, Albino Wallabies, Mufflons, Tiger, weiße Löwen und viele mehr. Paphos Zoo war der erste lizenzierte Zoo in Zypern und den größten. Es bietet eine große Naturerlebnis und liegt nur wenige Minuten von Peyia, in Paphos.
Adonis Baths Wasserfälle
17. Adonis Baths Wasserfälle
Adonis Baths in Kili Paphos, ist eine der schönsten und einzigartigsten Gegenden in Zypern. Die Tradition besagt, dass Adonis der Gott der Schönheit tendet seine Pferde an diesem Ort und hunded in der Akamas-Wald. Damen, die in Adonis Bäder Wasserfall schwimmen sie werden mehr jung, schön und Jungfrau wieder, und wenn sie Adonis Apendage berühren sie schwanger werden. Männer schwimmen sie in Adonis Bäder sie wie Adonis der Gott der Liebe stark. Laut der Umfrage im Internet, ist Adonis Bäder eine der romantischsten Orte der Welt und eines der sieben erotischsten Orte in Europa.
Paphos Weinrouten
18. Paphos Weinrouten
Weinstraße 1 (Laona Akamas): Die Route hauptsächlich auf der Akamas-Halbinsel befindet. Es ist ein einzigartiges Gebiet mit einer bemerkenswerten und seltenen Vielfalt der Geologie, des Wachstums und Tierwelt. Die relativ unberührten Umgebung und der Charme der Gemeinden, machen es eine Freude für den Wanderer und Naturliebhaber. Das Gebiet ist reich an Wein- und weite Gebiete von Weinbergen bedeckt sind. Entlang der Strecke gibt es vier Weingüter einen Besuch wert.

Weinstraße 2 (Vouni Panagias-Ampelitis): Die Route liegt östlich von Pafos in einer bergigen Gegend mit relativ großen Höhen. Die steilen Hänge sind von Wald und Weinbergen bedeckt. Die Umwelt schafft Lebensraum für eine große Anzahl von Pflanzen durch den Clustern aus Eiche (Quercus infectoria) typisiert. Die Kiefernwälder sind vor allem im Nordosten. Das Gebiet hat viele Arten von Säugetieren, Amphibien, Reptilien und Vögel. Entlang dieser Route findet der Besucher sieben Weingüter für Besucher geöffnet.

Weinstraße 3 (Diarizos Valley): Das Tal liegt westlich / südwestlich von Troodos und umfasst verschiedene Arten von Lebensräumen in einem relativ kleinen Gebiet. Die Flora und Fauna ist noch nicht vollständig erforscht, aber bisher viel endemisch, geschützt und andere Arten aufgezeichnet wurden.
Panagia tou Sinti Kloster (Europa-Nostra-Preis)
19. Panagia tou Sinti Kloster (Europa-Nostra-Preis)
Panagia Tou Sinti-Kloster ist eine erstaunliche verlassene Kloster, das am Ufer des Flusses Xeros in der Region Paphos befindet. Das Mittelschiff der Panagia Tou Sinit Kloster stammt aus dem 16th Jahrhundert und ist auch heute noch in sehr gutem Zustand vor allem auf einige hervorragende Restaurierungsarbeiten. Es ist eines der wichtigsten Gebäude der venezianischen Zeit in Zypern. Sie erhielt den Europa-Nostra-Preis für die Restaurierung und Erhaltung der Arbeit, die durchgeführt wurde. Das Kloster wurde von der UNESCO restauriert und ist heute ein Weltkulturerbe. Builded am Ufer des Flusses Xeros ist die Panagia Tou Sinti Kloster von einigen der ursprünglichsten landet auf der Insel Zypern umgeben und es ist toll für Fotos und entspannt.
Best Fish in Latchi Harbour
20. Best Fish in Latchi Harbour
In den letzten Jahren aufgrund seiner ständig wachsenden Einrichtungen und Annehmlichkeiten, hat Latchi ein beliebter Haltepunkt nach den griechischen Inseln und der Türkei geworden. Latchi ist ein kleiner Hafen in Zypern, wo die Fischer in den frischen Fang des Morgens bringen und diejenigen, die das Glück haben, liefern früh an diesem Tag zu haben, stand auf. Taverns Wurf die dockside die lokale Spezialität "Fisch Meze" und zu einem sehr erschwinglichen Preis, im Gegensatz zu einigen der anderen Häfen auf der ganzen Insel.
enfrdeelitru