enfrdeelitru

3 Unberührtes Versteck Strände in dem South Coast

Zypern Unberührte Hideaway Strände an der Südküste
Die Südküste ist Zypern am vielfältigsten. Strände säumen das Ufer und bieten entspannten Urlaubsspaß.

Ein Paradies für Sonnenanbeter, Limassol ist gesegnet mit 16 Kilometer Strand. Diese langen Sandstrände umfassen Gebiete mit ausgezeichneten Einrichtungen und klarem Wasser, die mit der Blauen Flagge ausgezeichnet wurden.

Hotelentwicklungen mögen einen großen Teil der Küste übernommen haben, aber ein wenig weiter fahren und die natürliche Schönheit der Region offenbart sich. Die Strände der Bucht von Episkopi schmiegen sich an üppiges Ackerland und dramatische Klippen, während sich im Landesinneren die Landschaft in hügeligen Wellen nach oben windet, mit Straßen, die von Oliven- und Mandelbäumen und Weinbergsreihen begrenzt sind.

Hier ist ein Blick auf die drei unberührtesten versteckten Strände an der Südküste.




Zapalo Strand (Episkopi)


Zapalo Strand (Episkopi)
Die Zapalo Bay liegt direkt unter der Wallfahrtskirche von Apollo Hylates und ist wahrscheinlich der spektakulärste Strand im Bezirk Limassol. Es ist eine große Bucht, die steile Klippen, feinen braunen Sand, weiße Felsen und kristallklares tiefblaues Wasser verbindet. Die Aussicht von der Spitze der Bucht ist atemberaubend. Das erste, was auffällt, sind unter Wasser liegende Felsen, Überbleibsel eines alten Hafens und die zwei kleinen Pfeiler, die derzeit von lokalen Fischern benutzt werden. Es braucht einige Zeit, um herauszufinden, wie die Fischer zwischen den Riffen manövrieren.
Zapalo Strand (Episkopi)
Die Westseite der Bucht hat schönen feinen braunen Sand, seichtes Wasser, ideal für Entspannung. Der große Umhang schützt diesen Teil der Bucht vor den Südwestwinden, was zu einer vollkommen ruhigen See führt. Das einzige Geräusch, das Sie hören können, ist das Singen von Vögeln, die in den Steilklippen hinter Ihnen in ihre Nester ein- und ausfliegen. Das Gefühl ist magisch.

In Richtung des östlichen Teils der Bucht, können Sie einige alte Jollen finden, die am Ufer oder unter Wasser liegen, bevor Sie eine Holzbank unter einem Zelt erreichen, einer der wenigen Plätze für Schatten am Strand. Die fernöstliche Seite der Bucht ist felsiger und das Meer neigt dazu, rau zu sein. Große, flache Felsen machen große "orthopädische" Sonnenliegen zum Liegen, aber achten Sie darauf, dass Sie einen Hut, Sonnenbrille und viel Wasser mitnehmen.
Zapalo Strand (Episkopi)
Strand Anfahrt und Zugang.
Zapalo Bay liegt an der alten Straße Limassol - Paphos (B6). Richtung Westen, sobald Sie an der Beschilderung zum Heiligtum von Apollo Hylates vorbeigehen, biegen Sie nach etwa 250m links ab und fahren in Richtung Meer. Der Strand ist durch die steilen Klippen verborgen, so dass es schwierig ist, ihn von der Straße aus zu sehen. Bitte beachten Sie, dass der Zugang zum Strand nur zu Fuß ist (ca. 20 Minuten zu Fuß)



Kap Aspro (Pissouri)


Kap Aspro (Pissouri Bucht)
Eine Landschaft mit einzigartigen, wilden Reizen entwirrt an der Westküste des Bezirks Limassol. Cape Aspro, dessen Name mit den weißen, kalkhaltigen Klippen, die sich über dem Strand erheben, verwandt ist, ist zweifellos einer der spektakulärsten Orte im Bezirk Limassol.
Kap Aspro (Pissouri Bucht)
Das ist eine komplexe 5 verschiedene Wanderwege durch die Gegend über die Klippen, um jemanden zu erkunden, ist leicht, da sie miteinander verbunden sind, um zu herrlichen Aussichtspunkten zu führen, während der Frühlings- und Sommermonate, den Kontrast von Blau und Weiß schafft eine verträumte Kulisse, während bei Sonnenuntergang ein Schleier der Magie das gesamte Gebiet bedeckt.
Kap Aspro (Pissouri Bucht)
Nach einigen kürzlichen Arbeiten in der Gegend wurde der Weg sanfter und zugänglicher für Wanderer. Es gibt auch Schilder, die den Besuchern den Weg weisen. Abhängig von der Route, der man folgen möchte, kann das Wandern bis zu 10 Kilometer dauern. Viele werden sich jedoch dafür entscheiden, an der nächsten Stelle zu stehen, um die atemberaubende Aussicht vom aufsteigenden Hoch zu bewundern, angefangen vom Sandstrand bis zu 200 + Metern.



Gouverneur Beach


Governors Beach
Governor's Beach bietet die perfekte Balance zwischen einer wunderschönen natürlichen Umgebung und einem milden menschlichen Eingriff. Dunkelgrauer Sand mit anmutigen weißen Kreidefelsen, die in das marinblaue Meer hineinragen, werden ergänzt mit Sonnenliegen, Sonnenschirmen und nahegelegenen Annehmlichkeiten, die Ihren Aufenthalt hier sowohl entspannend als auch komfortabel machen. Die Küste ist in mehrere organisierte Strände und kleine Sandbuchten unterteilt, die von den natürlichen sedimentären weißen Felsen getrennt sind. Der östliche Teil des Strandes empfängt Sie mit einer schönen grünen Umgebung und einem Kinderspielplatz, der zu einem der schönsten Cafés in Zypern mit Blick auf das Mittelmeer führt. Der Strand selbst liegt unter den Kreidefelsen und kann leicht mit einem der beiden erreicht werden mehrere Rampen oder Stufen, die in der Nähe des Cafés gefunden werden können. Auf dem Weg nach Westen finden Sie einen weiteren organisierten Strand in einer wahrhaft magischen Umgebung unter wunderschönen Eukalyptusbäumen.
Governors Beach
Der mit der Blauen Flagge ausgezeichnete Strand hat eine schöne sandige Küste und ist in Kombination mit dem normalerweise ruhigen Meer ideal für Kinder. Dennoch sollte auf die überstehenden Felsen geachtet werden und speziell das Tauchen in die flachen Gewässer sollte vermieden werden. Paare werden besonders die intimen Sandbuchten, friedliche Atmosphäre und romantische Spaziergänge entlang der Küste genießen. Einrichtungen wie Duschen (gegen eine geringe Gebühr), Toiletten und Umkleideräume finden Sie in den Restaurants oberhalb des Strandes. Ein Campingplatz befindet sich direkt über dem Strand. Es lohnt sich, einen ganzen Tag am Governor's Beach zu verbringen, wo die Besucher neben dem Meer auch ein gutes Essen in einem der zahlreichen Restaurants genießen können, die zypriotische Küche und köstliche frische Fischgerichte anbieten.
Governors Beach
Strand Anfahrt und Zugang
Governor's Beach ist gut ausgeschildert auf der Autobahn und liegt etwa 10km östlich vom Haupthotelbereich in Limassol. Nach der Ausfahrt von der Autobahn folgen Sie der Beschilderung bis Sie eine T-Kreuzung mit der Beschilderung nach "Kalymnos" in der linken Richtung erreichen. Nach ca. 300m finden Sie den Campingplatz und danach den Parkplatz für den Strand. Für Menschen mit Behinderungen ist es am besten, weiter am Parkplatz vorbei zu fahren und der unbefestigten Straße zu folgen, die direkt zum Meer führt.

Wo zu bleiben?


Episkopi Pissouri Governors Beach
Wo zu bleiben? Booking.com
Suchen Sie nach Hotels in Limassol? Entdecken Sie unsere große Auswahl an Hotels in Limasol Stadt und dem Bezirk und finden Sie das perfekte Hotel für Ihren Aufenthalt. Buchen Sie jetzt Ihr Limasol Hotel!
Unberührte Hideaway Strände an der Südküste MAP
Vergrößern Karte

Das Leben führt Sie viele Wege hinunter, aber meine Lieblings führen zum Strand.

enfrdeelitru