enfrdeelitru
  • Cape Greko Nature Trails

    CAPE GREKO Lehrpfade

  • Cape Greko Nature Trails
  • Cape Greko Nature Trails
  • Cape Greko Nature Trails

Cape Greko Nature Trails

Es gibt 9 Kap Greko Natur für Wanderer Spaziergänge und Menschen, die einfach kommen nur die Pracht der Umgebung zu genießen.

Der Felsvorsprung an der Südostküste von Zypern, östlich von Agia Napa und südöstlich von Protaras, ist ein Gebiet von unberührter Natur, die ein National Forest Park und Naturschutzgebiet und erstreckt sich über eine Fläche von 385 Hektar erklärt wurde.

Wanderung entlang des Netzes von Wanderwegen, gesäumt von Mini-Kiefern und Wacholder stoppen spektakuläre Aussicht von Klippen zu bewundern türkisfarbenes Meer mit Blick auf.


  • Agioi Anargyroi (Circular)
  • Agioi Anargyroi - Thalassines Spilies (Linear)
  • Kavos Trail (Circular)
  • Konnoi - Agioi Anargyroi Trail (Linear)
  • Konnoi - Spilia Kyklopa (Cyclopas Cave) Wanderweg (Rundweg)
  • Panagia - Agioi Saranta Trail (Linear)
  • Panagia - Agios Ioannis Trail (Linear)
  • Profitis Elias - Konnoi Trail (Linear)
  • Thalassines Spilies (Sea Caves) Wanderweg (Rundweg)
  • Agioi Anargyroi (Circular)

    Startpunkt: Kirche von Agioi Anargyroi Länge: 2.3 km - Dauer: 45 Minuten - Schwierigkeitsgrad: 1

    Sehenswürdigkeiten: Dichte Vegetation, vor allem phönizischen Wacholder und ein Picknickplatz.

    Karte anzeigen

    Nehmen Sie Ihre Karte überall / cordinates: 34.973127,34.072464

    printbutton
  • Agioi Anargyroi - Thalassines Spilies (Linear)

    Startpunkt: Kirche von Agioi Anargyroi Länge: 4 km - Dauer: 1.5 Uhr - Schwierigkeitsgrad: 1

    Sehenswürdigkeiten: Ein schöner Spaziergang entlang der Küste. Die Meereshöhlen sind nur auf dem Seeweg und die Gegend eignet sich zum Tauchen. Der Weg geht über die natürliche Brücke "Kamara tou Koraka". Verbindungen mit Konnos- Agioi Anargyroi, Meereshöhlen und Kavos Wegen.

    Karte anzeigen

    Nehmen Sie Ihre Karte überall / cordinates: 34.967987,34.06571

    printbutton
  • Kavos Trail (Circular)

    Startpunkt: Alte Steinbruch, Parkplatz. Der Zugang von Agia Napa-Kap Greko Hauptstraße, in der Nähe des Cape. Länge: 2.5 km - Dauer: 45 Minuten - Schwierigkeitsgrad: 2

    Sehenswürdigkeiten: Ein alter Steinbruch, eine große Anzahl von versteinerten Meeresorganismen und ein Aussichtspunkt an der Spitze des Kaps, von dem man bis zum Kloster Stavrovouni sehen können. An einem sehr klaren Tag sind die Höhen über Haifa in Israel, sichtbar. Die beeindruckenden Klippen sind zum Klettern geeignet.

    Karte anzeigen

    Nehmen Sie Ihre Karte überall / cordinates: 34.963635,34.066161

    printbutton
  • Konnoi - Agioi Anargyroi Trail (Linear)

    Startpunkt: Konnoi Strand Länge: 1.4 km - Dauer: 30 Minuten - Schwierigkeitsgrad: 1

    Sehenswürdigkeiten: Ein Spaziergang entlang der Küste, die in der kleinen Kirche von Agioi Anargyroi endet, gebaut über eine Meereshöhle, die nach der Tradition, der Heimat von St. Kosmas und St.Damianos war.

    Karte anzeigen

    Nehmen Sie Ihre Karte überall / cordinates: 34.980203,34.070336

    printbutton
  • Konnoi - Spilia Kyklopa (Cyclopas Cave) Wanderweg (Rundweg)

    Startpunkt: Konnos Strand, zwischen Protaras und Kap Greko. Länge: 2.4 km - Dauer: 45 Minuten - Schwierigkeitsgrad: 1

    Sehenswürdigkeiten: Ein Spaziergang entlang der Küste zum natürlichen Höhlen führt, die bekannteste davon ist die Cyclopas Höhle. Ein Kiosk arbeitet auf Konnoi Strand.

    Karte anzeigen

    Nehmen Sie Ihre Karte überall / cordinates: 34.985934,34.07267

    printbutton
  • Panagia - Agioi Saranta Trail (Linear)

    Startpunkt: Kirche Panagia. Sideway in einem Abstand von 300m auf der linken Seite der Kap Greko - Protaras Straße, in Richtung Protaras. (B) Agioi Saranta. Der Zugang von Protaras durch Schotterstraßen. Es verbindet sich mit dem Profitis Elias - Konnos und Panagia - Ayiou Ioanni Wegen. Länge: 2.5 km - Dauer: 45 Minuten - Schwierigkeitsgrad: 1

    Sehenswürdigkeiten: Die Grafik Chappel von Agion Saranta.

    Karte anzeigen

    Nehmen Sie Ihre Karte überall / cordinates: 35.004873,34.045621

    printbutton
  • Panagia - Agios Ioannis Trail (Linear)

    Startpunkt: (A) Kirche Panagia. Sideway zu einem 300m Abstand auf der linken Seite des Akrotirio - Protaras Straße, in Richtung Protaras. (B) St. Ioannis Kirche. Der Zugang von Protaras obwohl unbefestigten Straßen. Es verbindet sich mit dem Profitis Elias - Konnos und Panagia - Agioi Saranta Wege. Länge: 2.8 km - Dauer: 45 Minuten - Schwierigkeitsgrad: 1

    Sehenswürdigkeiten: Die grafischen Chappels von Agiou Ioanni und Agion Saranta.

    Karte anzeigen

    Nehmen Sie Ihre Karte überall / cordinates: 35.001616,34.045186

    printbutton
  • Profitis Elias - Konnoi Trail (Linear)

    Startpunkt: (A) Chappel von Profitis Elias von Protaras. Der Zugang vom Kap Greko - Paralimni Straße. (B) Konnos Strand, zwischen Protara und Kap Greko. Länge: 8.5 km - Dauer: 3 Stunden - Schwierigkeitsgrad: 1

    Sehenswürdigkeiten: Blick von der Chappel von Profitis Elias. Die Route umfasst die Chappels des Agion Saranta und Agiou Ioanni. Es endet mit dem Konnos Beach. Darüber hinaus verbindet sich mit den Spuren Panayia - Agioi Saranta, Panayia - Agios Ioannis, Konnos - Agioi Anargiroi und Konnos - Spilia tou Kyklopa.

    Karte anzeigen

    Nehmen Sie Ihre Karte überall / cordinates: 35.001904,34.049474

    printbutton
  • Thalassines Spilies (Sea Caves) Wanderweg (Rundweg)

    Startpunkt: Sea Caves. Agia Napa-Kap Greko Straße, kms 6 östlich von Agia Napa. Länge: 3.6 km - Dauer: 1.5 Uhr - Schwierigkeitsgrad: 2

    Sehenswürdigkeiten: Ein Spaziergang entlang der Küste, die an bestimmten Punkten ist sehr steil und zerklüftet.

    Karte anzeigen

    Nehmen Sie Ihre Karte überall / cordinates: 34.964591,34.063416

    printbutton
  • Agioi Anargyroi (Circular)
  • Agioi Anargyroi - Thalassines Spilies (Linear)
  • Kavos Trail (Circular)
  • Konnoi - Agioi Anargyroi Trail (Linear)
  • Konnoi - Spilia Kyklopa (Cyclopas Cave) Wanderweg (Rundweg)
  • Panagia - Agioi Saranta Trail (Linear)
  • Panagia - Agios Ioannis Trail (Linear)
  • Profitis Elias - Konnoi Trail (Linear)
  • Thalassines Spilies (Sea Caves) Wanderweg (Rundweg)

Drucken E–Mail

Trails Troodos Natur

Die Wanderwege der Region Troodos, sind von immenser Schönheit und Frieden. Spüren Sie die unverschmutzte und saubere Luft, die Schönheit des Waldes und bereit sein, für einzigartige Erlebnisse, in natürlichen Wasserfällen und Orte, an denen Sie eins mit der Natur werden kann!

Ein komplettes Netzwerk von erstaunlichen Wanderwege beginnen entweder von oben auf das Troodos-Gebirge, mit unberührter, einen atemberaubenden Blick über das Meer und die in der Nähe von Dörfern oder in den Flüssen, in denen die Geräusche der Natur mit der Schönheit der Bäume vermischt und Pflanzen, die Sie einladen zu einem Erlebnis jenseits der Vorstellungskraft und Erwartungen. Im Moment leben. Verbessern Sie Ihre Sinne und Erfahrung, um die volle einer der schönsten Orte in der ganzen Welt.

Weitere Informationen über das Netz der Wanderwege, besuchen Sie den Nationalpark-Info-Center auf dem Troodos-Platz.


  • Artemis-Wanderweg (Rundweg)
  • Atalanti Trail (Circular)
  • Kalidonia Trail (Linear)
  • Kampos tou Livadiou Trail (Circular)
  • Kannoures Agios Nikolaos tis Stegis Trail (Linear)
  • Katarraktis Millomeris Trail (Linear)
  • Kato Amiantos- "Loumata Tonne Aeton" Stream Trail (Linear)
  • Livadi Trail (Circular) - auch mit dem Personen Rollstühle mit
  • Mnimata piskopon Trail (Linear)
  • Persephone Trail (Linear)
  • Psilo Dendro - Pouziaris Trail (Circular)
  • Ydatodexameni Prodromou - Stavroulia Trail (Linear)
  • Artemis-Wanderweg (Rundweg)

    Startpunkt: 300 m von der Kreuzung zwischen der Chionistra Straße und dem Troodos - Prodromos Straße auf einer Höhe von 1850m Länge: 7 km - Dauer: 2,5-3 Stunden - Schwierigkeitsgrad: 1

    Sehenswürdigkeiten: Die Pinus nigra Wald, seltene Arten der Flora und Felsen der Gegend. Von historischem Interesse sind die Ruinen der rauen Befestigungen im letzten Jahr der venezianischen Besetzung Zyperns (1571 AD) von einer Gruppe von venezianischen Generäle errichtet, die an diesem Punkt eine Verteidigung gegen die Osmanen zu setzen beschlossen. Die Strecke ist rund gehen rund Olympos Gipfel (Chionistra) auf einer Höhe von 1850m. Bietet einen spektakulären Blick in alle Richtungen. Er endet an einem Punkt auf dem Atalanti Spur.

    Karte anzeigen

    Nehmen Sie Ihre Karte überall / cordinates: 35.062195,32.334258

    printbutton
  • Atalanti Trail (Circular)

    Startpunkt: Troodos-Platz Länge: 14 km - Dauer: 4-5 Stunden - Schwierigkeitsgrad: 2

    Sehenswürdigkeiten: Der Weg führt um Chionistra auf einer Höhe von 1700-1750 m., Die durch Dickicht von Pinus nigra und Troodos Juniper Phoenicia. Einer der größten Junipers, die 800 Jahre alt ist, kann in der Umgebung gefunden werden. Es ist eine hervorragende Sicht auf die gesamte Insel. Von besonderem Interesse ist der Eingang zu einem stillgelegte Chrommine, die in 1982 ihren Betrieb eingestellt. Bei 3 km vom Troodos-Platz ist eine Quelle mit Trinkwasser.

    Karte anzeigen

    Nehmen Sie Ihre Karte überall / cordinates: 34.902596,32.421393

    printbutton
  • Kalidonia Trail (Linear)

    Startpunkt: Über 700m von der Straße zwischen Troodos und Platres in der Nähe der Sommerresidenz des Präsidenten. Auch erreichbar über eine Forststraße, die an der Touristenstraße 2 km vom Platz beginnt. Länge: 3 km - Dauer: 1.5 Stunden - Schwierigkeitsgrad: 3

    Sehenswürdigkeiten: Der Weg folgt einem Kurs entlang Kryos Potamos Fluss, der nie versiegt. Er übergibt den Kalidonia Falls und endet bei Psilo Dendro, in Pano Platres.

    Karte anzeigen

    Nehmen Sie Ihre Karte überall / cordinates: 35.062195,32.334258

    printbutton
  • Kampos tou Livadiou Trail (Circular)

    Startpunkt: Die Forststraße zum "Kampos tou Livadiou" Picknickplatz führende 3 km von Troodos-Platz und 9 km von Karvounas. Länge: 3 km - Zeit: 11 / 2 Stunden - Schwierigkeitsgrad: 1

    Sehenswürdigkeiten: Eine beträchtliche Anzahl von Jahrhunderte alten Pinus nigra. Der Weg ist zum "Kampos tou Livadiou" Picknickplatz verbunden.

    Karte anzeigen

    Nehmen Sie Ihre Karte überall / cordinates: 35.033775,32.329999

    printbutton
  • Kannoures Agios Nikolaos tis Stegis Trail (Linear)

    Startpunkt: Auf der Hauptstraße Karvouna- Plateias Troodous, 1 km vor dem Troodos Hauptplatz, 9,5 km von Karvouna. Es endet an der Kirche von Αgios Nikolaos tis Stegis oder es geht weiter, bis die Kakopetria Dorf auf. Länge: 9 km (12 km zum Kakopetria Dorf) - Dauer: 3 Stunden (4 Stunden zum Kakopetria Dorf) - Schwierigkeitsgrad: 3 (relativ schwierig Downhill-Strecke)

    Sehenswürdigkeiten: Waldlandschaft. Er geht von der Quelle des Flusses Karkoti und durchquert das schöne Tal des Flusses. Es geht ordentlich die Einrichtungen des geschlossenen Chrom Mine und endet am Kakopetria Dorf auf. Die Route kann von der Kirche von Agios Nikolaos tis Stegis (12th Jahrhundert) passieren, dass einige hervorragende Wandmalereien hat, und es ist auf der UNESCO-Welterbestätte Katalog aufgenommen. Rechts von der Kirche von Agios Nikolaos tis Stegis der Wanderer kann die asphaltierte Straße Pedoula folgen - Kakopetrias etwa 3 km zum Kakopetria Dorf zu enden.

    Karte anzeigen

    Nehmen Sie Ihre Karte überall / cordinates: 35.021086,32.334838

    printbutton
  • Katarraktis Millomeris Trail (Linear)

    Startpunkt: Zwischen der Kirche des Pano Platres Village und dem Zentrum des Dorfes, näher an die Kirche. Am Ende der Strecke gibt es einen Zugang zum Wasserfall mit Ihrem Fahrzeug, durch unbefestigte Straßen, die an einem Punkt des Haupt Weg beginnen Platron - Lemesou, etwa 1 km nach dem Hoch Tree.Length: 1,2 km - Zeit: 30 Minuten - Schwierigkeitsgrad: 3

    Sehenswürdigkeiten: Der Weg führt zum Myllomeris Wasserfall, durch eine reiche Vegetation. Der erste Teil, etwa die Hälfte der Strecke, geht parallel zur Kryo Patamo (Cold River). Der zweite Teil führt zum offenen Berg mit der wilden Vegetation. Sehr gute Sicht auf den Norden.

    Karte anzeigen

    Nehmen Sie Ihre Karte überall / cordinates: 35.021086,32.334838

    printbutton
  • Kato Amiantos- "Loumata Tonne Aeton" Stream Trail (Linear)

    Startpunkt: Die Hauptstraße zwischen Kato Amiantos Dorf und der SEK Trade Union Sommer Campingplatz. Länge: 2.5 Km - Dauer: 1 Stunde - Schwierigkeitsgrad: 2

    Sehenswürdigkeiten: Traverses einen malerischen Hügel. Läuft an den Ufern des Flusses'Loumata Tonne aeton, durch üppige Vegetation am Amiantos Park endet. Geht vorbei an einem alten, restaurierten EOKA * Versteck und'Loumata Tonne aeton'stream. Der Weg kann durch folgende Straßen in Richtung der SEK Trade Union Sommer Campingplatz kreisförmig werden.

    * Ethniki Organosi Kyprion Agoniston (EOKA), kämpfte Nationale Organisation zypriotischer Kämpfer, eine antikolonialistische, Befreiungskrieg während der Periode 1955-59.

    Karte anzeigen

    Nehmen Sie Ihre Karte überall / cordinates: 35.021086,32.334838

    printbutton
  • Livadi Trail (Circular) - auch mit dem Personen Rollstühle mit

    Startpunkt: Auf den Haupt Troodos - Karvounas Straße, 1.5 km vor Troodos-Platz (Plateia Troodous), 9 km vom Standort Karvounas, bei Kampos tou Livadiou Picknickplatz. Der Ausgangspunkt ist etwa 300 m entlang der schmalen gepflasterten road.Length: 1.5 km - Dauer: 30 Minuten - Schwierigkeitsgrad: 1

    Sehenswürdigkeiten: Route durch Kiefernwald. Gute Aussicht in Richtung Solea-Tal.

    Karte anzeigen

    Nehmen Sie Ihre Karte überall / cordinates: 35.021086,32.334838

    printbutton
  • Mnimata piskopon Trail (Linear)

    Startpunkt: Auf den Haupt Troodos - Karvounas Straße, 1.5 km vor Troodos-Platz (Plateia Troodous), 9 km vom Standort Karvounas, bei Kampos tou Livadiou Picknickplatz. Der Ausgangspunkt ist etwa 300 m entlang der schmalen asphaltierten Straße. Nach einer 1 km lange Strecke auf einem Pfad erweitert ramblers im Rollstuhl gerecht zu werden, ist eine Kreuzung mit einem Wegweiser aus Holz erreicht: "Mnimata piskopon" (Richtung Nordwesten), gefolgt werden. Der erste Kilometer dieser Route ist Teil von Kampos tou Livadiou Spur. Der Weg endet an der unbefestigten Straße Verbindungsstelle Platania mit der Kirche Agios Nikolaos tis Stegis.Length: 8 km - Dauer: 3 Stunden (bis zu Platania - Agios Nikolaos tis Stegis lose Oberfläche Straße) - Schwierigkeitsgrad: 3

    Sehenswürdigkeiten: Der Weg führt durch dichten Dickicht der Schwarzkiefer, folgt einem Kurs entlang der Kante der Klippen mit Blick auf die Chrom-Fluss, Solea-Tal und Morfou Bay. Der Weg endet bei Platania - Apotheri- Agios Nikolaos tis Stegis Forststraße, mit einer Auswahl von drei Routen in Agios Nikolaos tis Stegis Kirche endet, Kakopetria Dorf bzw. Picknickplatz Platania. Der Weg ist mit kampos tou Livadiou Spur verknüpft.

    Karte anzeigen

    Nehmen Sie Ihre Karte überall / cordinates: 35.033775,32.329999

    printbutton
  • Persephone Trail (Linear)

    Startpunkt: 150 m südlich des Troodos-Platz. Wanderer müssen entweder an den Ausgangspunkt zurückkehren oder werden an dem Punkt aufgenommen, wo der Weg der Forststraße überquert. Länge: 3 km - Zeit: 1 Stunde - Schwierigkeitsgrad: 1

    Sehenswürdigkeiten: Reiche Vegetation und eine atemberaubende Aussicht von Makria Kontarka Lage.

    Karte anzeigen

    Nehmen Sie Ihre Karte überall / cordinates: 35.062195,32.334258

    printbutton
  • Psilo Dendro - Pouziaris Trail (Circular)

    Startpunkt: Die Verbindung der Platres - Mesa Potamos Forststraße und der Moniatis - Platres - Troodos Straße in der Nähe von Psilo Dendro.Three verschiedene Routen starten aus der obigen point.The erste Route kreisförmig ist. Es geht durch Dickicht von Pine zu Pouziaris Spitze, von dort zu Kaminouthkia Strom, dann nach Vryses und zurück zum Ausgangspunkt bei Psilo Dendro.Length: 8 kms Zeit: 3 Stunden Der zweite Weg ist ein bergauf in Richtung Pouziaris und endet am ein Punkt des Troodos Square - Makria Kontarka (Persephone) Trail (I), über die ein bis Troodos-Platz (II) gehen kann. Länge: (I) 7 kms Zeit: (I) 3 Stunden Länge: (II) 9.5 kms Zeit: (II) 4 Stunden Die dritte Route folgt zunächst den gleichen Verlauf wie die vorherige Route bis zu Pouziaris, nimmt aber dann eine sekundäre Waldstraße bis Kryos Potamos am Ausgangspunkt des Kalidonia Spur. Länge: (I) Psilo Dendro - Kryos Potamos 5 kms Zeit: (I) 2 Stunden Länge: (II) Psilo Dendro - Kryos Potamos - Kalidonia Falls - Psilo Dendro 8 kms Zeit: (II) 3 Stunden.

    Sehenswürdigkeiten: Für den ersten Kilometer geht es durch dichten Kieferndickicht (Pinus brutia) Wechsel in Schwarzkiefer (Pinus nigra ssp. Pallasiana), nach 3 km. Panoramablick.

    Karte anzeigen

    Nehmen Sie Ihre Karte überall / cordinates: 35.062195,32.334258

    printbutton
  • Ydatodexameni Prodromou - Stavroulia Trail (Linear)

    Startpunkt: Auf den Troodos - Prodromos Hauptstraße nur ein bisschen über dem Prodromos Wassertank. Am Ende gibt es eine Wahl zwischen zwei Routen, die an verschiedenen Punkten der Pedoula am Ende - Agiou Nikolaou Straße. Länge: Erste Route 4.5 km. Zweite Route 5,5 km - Dauer: 1,5-2 Stunden - Schwierigkeitsgrad: 3

    Sehenswürdigkeiten: Sehr gute Sicht auf die Morfou Bay und dem Troodos-Sierra. Der Weg führt durch einen unglaublich dichten Wald von Schwarzkiefern. Panorama-Blick nach Osten, in Richtung der verlassenen Tunnel der Chromminen. (Sehr scharf Downhill-Strecke)

    Karte anzeigen

    Nehmen Sie Ihre Karte überall / cordinates: 35.062195,32.334258

    printbutton
  • Artemis-Wanderweg (Rundweg)
  • Atalanti Trail (Circular)
  • Kalidonia Trail (Linear)
  • Kampos tou Livadiou Trail (Circular)
  • Kannoures Agios Nikolaos tis Stegis Trail (Linear)
  • Katarraktis Millomeris Trail (Linear)
  • Kato Amiantos- "Loumata Tonne Aeton" Stream Trail (Linear)
  • Livadi Trail (Circular) - auch mit dem Personen Rollstühle mit
  • Mnimata piskopon Trail (Linear)
  • Persephone Trail (Linear)
  • Psilo Dendro - Pouziaris Trail (Circular)
  • Ydatodexameni Prodromou - Stavroulia Trail (Linear)

Drucken E–Mail

enfrdeelitru