enfrdeelitru

LIMASSOL TOP 15

Limassol Promenade
1. Limassol Promenade
Die Promenade in Limassol ist sehr beliebt bei Urlaubern für seine Sicht auf das Meer, den Sandstränden und den palmen beschichtet Umgebung, mit dem Hintergrund der langen und der Nähe Meer und verschiedenen Wasserparks, schafft eine wunderbare Atmosphäre für Erwachsene und Kinder jeden Alters. Die belebten Straßen der Küste gelegenen Strecke flankieren haben einen besonderen Reiz seiner eigenen; es ist mit seinen vielen Restaurants, Cafés, Pubs im englischen Stil, lebhafte Diskotheken und eine große Auswahl an Geschäften fast alles, einschließlich Souvenirs und traditionelle Süßigkeiten und Delikatessen verkaufen. Mischten sich mit den warmen und freundlichen Einheimischen ergänzt die Erfahrung und verbessert das Wohlbefinden Faktor. Die Ausgaben angenehme Stunden in den Boulevard ist eine erfreuliche Freude, so werfen Sie einen Spaziergang am Strand entlang und lassen Sie sich in der angenehmen Atmosphäre zu erfreuen.
Limassol Marina
2. Limassol Marina
Die Limassol Marina wird für das Festmachen der Yachten auf See und an Land zur Verfügung stellen. Darüber hinaus umfasst das Projekt die Entwicklung von Wohn-, Gewerbe-Einheiten sowie Gebäude für kulturelle Nutzungen. Der Standort für die Entwicklung des Limassol Marina ausgewählt ist neben dem Herzen von Limassol, es ein Meilenstein der Entwicklung für die Einheimischen und eine Attraktion für die Besucher zu machen. Sorgfältig entworfen, um mit der Umgebung des alten Hafens zu mischen, die Altstadt und das Schloss soll das Projekt ein einzigartiges Wohn- und Freizeitziel zu werden. Die Limassol Marina wird erwartet, Wassertourismus und legte Zypern in der Mitte des Yacht Ziel Karte zu verbessern. Das Projekt wird auch auf die Modernisierung und signifikante Differenzierung des touristischen Produkts von Limassol beitragen. Die Limassol Marina wird für das Festmachen der Yachten auf See und an Land zur Verfügung stellen. Darüber hinaus umfasst das Projekt die Entwicklung von Wohn-, Gewerbe-Einheiten sowie Gebäude für kulturelle Nutzungen.
Alter Hafen von Limassol
3. Alter Hafen von Limassol
Die Art, wie sich die Moderne mit der Alten in dieser Stadt vermischt, ist absolut magisch. Der alte Hafen wurde zum Fischereihafen und die Umgebung wurde komplett in ein wunderschönes Touristenzentrum umgewandelt. Der Kern der Schönheit des umgewandelten alten Hafens ist zweifellos der malerische Fischerhafen. Inmitten der malerischen und dennoch modernen Landschaft heben sich die Fischerboote hervor. Jede Nacht brechen sie zum Fischen auf und kehren frühmorgens mit ihrem Schichtfang zurück. Das Gebiet ist aus einem langen Schlaf erwacht und wird mit seinem frischen Aussehen wieder alle Besucher willkommen heißen wie in der guten alten Zeit. Neue Läden öffnen sich nacheinander und die Energie des Hafens erinnert an vergangene glorreiche Zeiten. Gastronomische und Unterhaltungsmöglichkeiten im brandneuen "alten Hafen" sind zu viele. Cafés und Restaurants aller Art und Geschmack sind in der Lage, alle Stimmungen zu befriedigen.
Limassol Castle
4. Limassol Castle
Limassol Schloss liegt im Zentrum der Altstadt und über dem alten Hafen. Aufgrund der örtlichen zypriotischen Tradition, Richard Löwenherz heiratete Berengaria von Navarra und krönte sie zur Königin von England hier rechts in 1191. Das Fort hat Schaden im Laufe der Jahre aus den Händen von vielen verschiedenen Eindringlinge auf die Insel, und von verschiedenen zerstörerischen Erdbeben gelitten. In 1590 bauten die Osmanen das Schloss wie es heute steht. Die ursprüngliche Festung war größer. Die anschließende Wiederaufbau umfasst Teile des ursprünglichen Festung, wie die beiden Lang Hallen im Erdgeschoss. Der Keller enthält Zellen, die als Gefängnis bis 1950 verwendet wurden.
Altstadt Architektur
5. Altstadt Architektur
Die Altstadt von Lemesos (Limassol) ist das Herz der Stadt mit ihren engen Gassen vom alten Fischerhafen ausstrahlend. Entdecken Sie das historische Zentrum von Lemesos, indem sie durch die alten Straßen zu gehen und entdecken Sie seine lange Geschichte. Einige der wichtigsten Merkmale sind seine Denkmäler, einzigartige Architektur, die traditionellen Werkstätten, dem alten Markt und den traditionellen Geschäften. Das Zentrum dieser Stadt ist voller Charakter und um das kleine Schloss gehüllt, und die strahlt in eine Reihe von Gassen, wo alte Häuser und moderne Boutiquen Sie auf beiden Seiten flankieren. Es ist eine Gegend voll mit Cafés, Bars und Restaurants, die mit beliebt sind sowohl für die Einheimischen und Besuchern. Es ist gleichzeitig ein Zentrum der Moderne; das ist Zypern "International Business Center. Der Bau des State-of-the-art-Marina, die parallel zum alten Hafen nähert sich der Fertigstellung. Für Menschen, für einen Urlaub suchen, der in mehr als die üblichen Sonne und das Meer nimmt, ist Lemesos im Herzen eines der reichsten Gebiete der Insel für die Exploration. Der Aufenthalt hier Orte, die Sie in einfachen Schlagdistanz zu einigen Zypern besten historischen Überreste und die üppigen, grünen Bergen des Troodos-Region.
Saripolou Square & Old Market (Bar - Cafe -Restaurants)
6. Saripolou Square & Old Market (Bar - Cafe - Restaurants)
Saripolou Platz der geschäftigste Nachbarschaft des Zentrums, und der beste Ort für einen Kaffee, Getränke, Cocktails und leckeres Essen. Die Regeneration von Limassol hat die neue Lebensader der Stadt geworden. Die einst indifferent Zentrum hat innovative Maßstäbe erworben. Die vier Kanten von Saripolou Platz führen zum Schloss, der Universität, der Stadtmarkt und der altkatholischen Kirche. Das Stadtzentrum ist wirklich voller Charakter. Der Limassol Municipal Market, auch als «Pantopoulio» bekannt ist, wird unter Spannung setzen. Das erhaltene ursprüngliche Gebäude wurde aus Stein und wurde in 1917, zu einer Zeit gebaut, als Limassol war gerade seine Entwicklung beginnt und allmählich erstreckt, seiner jetzigen Form zu erreichen. Der Bereich des Marktes ist einzigartig und ein bedeutendes Wahrzeichen der Stadt. Der Markt wird in das tägliche Leben von Limassol repositioniert eine lang anhaltende Vermächtnis zu schaffen. seine traditionelle Ursprünge der Vergangenheit Kombination mit einer modernen Gegend für die wirtschaftliche und kulturelle Aktivitäten werden, hat es die gesamte Regeneration des Stadtzentrums zu sehen.

Curium Ancient Theater
7. Curium Ancient Theater
Kourion ist eine der schönsten archäologischen Stätten auf der Insel. Es war eine große Stadt Reich und heute neue Schätze noch dort entdeckt. Was ist am deutlichsten in dieser Website ist das griechisch - römischen Amphitheater. Villen mit extravaganten Mosaikböden und einer frühchristlichen Basilika gehören zu den Schätzen, die hier zu finden sind. Das herrliche Amphitheater wurde im 2nd Jahrhundert vor Christus erbaut und seit seiner Restaurierung wird für Theater- und Musikaufführungen genutzt. Das Haus von Eustolios auch hier, besteht aus einem Komplex von Bädern und Zimmern, die exquisiten Mosaikböden aus dem 5th Jahrhundert enthalten Es war einmal eine private römischen Villa vor ein Erholungszentrum in der frühchristlichen Zeit zu werden. Die frühchristliche Basilika stammt ebenfalls aus dem 5th Jahrhundert und war höchstwahrscheinlich die Kathedrale von Kourion, die eine Taufkapelle auf der Nordseite enthält. Wunderbare Mosaikböden sind ebenfalls im Haus der Gladiatoren und das House of Achilles gefunden. Speziell für die Wassernymphen ist monument- ein anderer Roman Die Nymphäum.

Kolossi mittelalterlichen Burg
8. Kolossi mittelalterlichen Burg
Das Hotel liegt an der Südküste Zyperns, westlich von Limassol Stadt, die berühmte Kolossi Schloss steht eine imposante Ort. Diese mittelalterliche Festung ist eine der wichtigsten auf der Insel. Liegen im Herzen eines reichen und fruchtbaren Tal bis zur Mündung des Flusses Kouris wurde die Burg oft von Touristen aus dem Mittelalter erwähnt. Dies war vor allem wegen seiner riesigen Oliven, Getreide, Zuckerrohr und Johannisbaum-Plantagen nicht seine Weinberge zu erwähnen. Das war der Kernpunkt einer der wichtigsten Fehden der edlen Franken während ihrer Souveränität über Zypern. In 1210 AD Hughes I, der Souverän des de Lusignan Dynastie, gewährt diese reiche Eigentum an die Brüder des Ordens des Heiligen Johannes. Der Name der Gegend ist höchstwahrscheinlich von einem ehemaligen Feudalherrn des Provinz- Gerinus de Colos abgeleitet ..
Pissouri-Village & Bay
9. Pissouri-Village & Bay
Pissouri ist die drittgrößte Ortsteil im Bezirk Limassol Zypern und ist im Südwesten von Zypern in unmittelbarer Nähe der Autobahn A6 auf halbem Weg zwischen Limassol und Paphos (34 Kilometer von beiden) entfernt. Das Haupt Pissouri Dorf liegt etwa 3 Kilometer vom Meer entfernt auf der Cape Aspro Grat befindet, und über 500 Meter über dem Meeresspiegel. Es ist das administrative Zentrum für die Pissouri District, und beherbergt einen schönen Dorfplatz. Es gibt viele charmante Kneipen, Cafés, sowie Unterhaltungsmöglichkeiten, mehrere Kapellen und eine imposante und historische gotische Kirche.
Temple of Apollo Hylates
10. Temple of Apollo Hylates
In der Nähe der antiken Stadt Kourion, war der Tempel des Apollo Hylates eines der wichtigsten religiösen Zentren von Zypern, wo die mythischen Gott Apollo wurde als Hylates verehrt, das heißt, der Gott der Wälder. Dieses unverwechselbare architektonische Komplex wirft ein Licht über die Entwicklung eines zypriotischen ländlichen Heiligtum aus der Bronzezeit bis zum Ende des Heidentums in Zypern. Wir können feststellen, dass es 3 unverwechselbaren Bauzeiten waren; die früheste ist das Archaische Sanctuary während des 7th Jahrhundert vor Christus, das ptolemäische Heiligtum während des 3rd Jahrhundert vor Christus und dem römischen Heiligtum während des 1st Jahrhundert AD
Limassol Wine Routes & Wine Villages
11. Limassol Wine Routes & Wine Villages
Renommierte Weindörfer in einer mühelosen Fahrt durch die wunderschöne Landschaft. Eine Hochburg der tradiontal Weinherstellung mit einer exzellenten Auswahl an regionalen Weinen. Nirgendwo sonst in Zypern ist eine so große Präsenz der Weingüter, wie in diesen Weindörfer Lemesos (Limassol) Bezirk, lokal bekannt als Krasochoria, die Weindörfer. In Omodos und Koilani gibt es allein 10 solche Kellereien. Die Strecke ist hervorragend, ähnlich keine andere. Ein trockenes Klima mit einer einzigartigen Geologie kombiniert ist verantwortlich für einige ausgezeichnete Weine, hergestellt vor allem aus den lokalen Rebsorten Xynisteri und Mavro und auch von einigen importierten, wie Cabernet Sauvignon, Mataro, Grenache und Syrah. Stellen Sie sicher, dass Sie genug Zeit, um Ihre dispocal müssen schmecken, was diese Route und seine besondere Weine zu bieten haben. Besuchen Sie wunderbar unberührte Dörfer wie Omodos, Vasa, Koilani, Lofou und Vouni mit ihrer traditionellen Architektur, cobblestoned engen Passagen cheerfull Aufenthaltsprogramm, von denen viele Gastgeber einige der besten Tavernen in Zypern.

Agroturistik in Limassol Dörfer
12. Agroturistik in Limassol Dörfer (Omodos - Lofou - Arsos - Vasa - Lania - Platres)
Genießen Sie eine andere Art von Urlaub in Limassol abseits in Frieden und Ruhe durch in einem restaurierten traditionellen Haus in einem der Insel der vielen malerischen Dörfern zu bleiben. Abseits der touristischen Gebieten, hat die Limassol Landschaft eine vielfältige Reichtum seiner eigenen mit traditionellen Dörfern, Weinbergen und Weinkellereien, Klöster, Fernwald.
Limassol Klöster
13. Limassol Klöster (Timios Prodromos - Trooditissa - Agios Georgios)
Troditissa Kloster: Das Hotel liegt an den südlichen Hängen des Troodos-Gebirges, das Trooditissa Kloster ist eines der wenigen Klöster in Zypern, wo das Datum der Gründung ist unbekannt. Es wird angenommen, obwohl auf der lokalen Tradition basiert, dass es kurz nach dem ikonoklastischen Ära (8th-9th Jahrhundert AD) gegründet wurde. Die Klöster in der Regel in Zypern wurden nach einem Einsiedler gebaut oder Eremiten hatte es ursprünglich gewesen, oft in Höhlen, ein Leben des geistigen Kampf zu leben. Die Klöster wurden dann anschließend um diesen heiligen Männern gebaut. Das gleiche gilt im Fall von Troditissa Kloster. Die älteste Erwähnung wir des Klosters haben, ist eines 14th Jahrhundert Tat. Es gibt keine Reste der mittelbyzantinischen Zeit oder der Zeit der Herrschaft der Franken.

Timios Prodromos: Das Kloster Timios Prodromos (St. Johannes der Täufer) liegt im Troodos Waldfläche von Mesa Potamos. Das Kloster "liegt umgeben von schönen Bergen in dichten Kiefernwäldern bedeckt gelegen, hat Federn von süßen Wasser in der Nähe eines kleinen Flusses oder große Flut". Dies wurde während des 18th Jahrhunderts von dem russischen Wanderer Barsky während seiner Reisen auf die ganze Insel geschrieben, zu notieren und zu beschreiben, alle Kirchen und Klöster, denen er begegnete.

Agios Georgios (St. Georg) Alamanou: - Limassol Autobahn, an der Ausfahrt Pentakomo Agios Georgios Alamanou Kloster für Nonnen auf der linken Seite des Nicosia gefunden wird. Die Geschichte dieses Klosters ist Jahrhunderte alt. Zurück in der Geschichte, wurde Agios Georgios die Zuflucht für einen der dreihundert Alaman Menschen, die auf unserer Insel geflüchtet, vor der Verfolgung durch die Araber.
Skifahren in Mount Olympus (Troodos)
14. Skifahren in Prodromos (Troodos)
Die Skisaison in Zypern dauert in der Regel zwischen Januar und April. Basierend auf dem Olymp, mit vier Skiliften und acht alpinen Ski-Pisten der Zypern Ski Club Skifahrer aller Niveaus auf seinen malerischen läuft aufnimmt. Sie betreibt auch Skischulen vor Ort, während auch Langlaufloipen bieten. Ausgestattet mit vier Skiliften bietet das Skizentrum auch ein Restaurant und Cafés in einer angenehmen und entspannenden Umgebung. Im Troodos-Bereich gibt es 2 Hotels in der Nähe zum Skigebiet und vieles mehr in der weiteren Umgebung der Region. Im Winter können Sie sehr günstigen Preisen für diese Hotels zu finden. Olymp ist nur wenige Kilometer vom Hügelerholungsort Troodos und nur eine kurze Fahrt in die Küstenstadt Limassol. Es gibt 4 Skiclubs in Zypern: Nicosia, Famagusta, Limassol und Troodos Ski-Club. Skiausrüstung können gemietet werden.

Skilifte: Es gibt 4 Skilifte auf dem Olymp: North Face I & II und Sun Valley I & II und arbeiten die ganze Woche in der Zeit von 9.am bis 4 Uhr.
Surfen - Windsurfen - Kitesurfen
15. Surfen - Windsurfen - Kitesurfen
Windsurfen ist ein beliebtes Wassersport in Zypern und wegen des Klimas kann man das ganze Jahr über praktizieren. Sie können bei Sonnenaufgang wegen der flachen Sommer Meer Wakeboarden zu tun. Kitesurfen ist auch sehr beliebt, wenn die Winde stark sind. Auch im Winter alle diese Arten von Wassersportarten können aufgrund der milden Witterung und moderate magnetischer Wellen besten Plätze in Limassol genossen werden, sind: A) Ladys Mile: Im Winter gibt es ein Ost-on-shore Wind und im Sommer Winde 5 Beaufort erreichen B) Curium: In Curium können Sie das ganze Jahr über mit Wellen segeln Erreichen Doppelkopfhöhe. C) Paralimni Strand: (Pissouri)
enfrdeelitru