enfrdeelitru

Aphrodite-Weg

Aphrodite-Weg

Entdecken Sie den Aphrodite-Trail, eine der schönsten Zypern-Wanderungen auf der Akamas-Halbinsel, mit einem atemberaubenden Blick auf die blauen Lagunen.

Zypern hat viele markierte Naturlehrpfade und wenn Sie nur einen von ihnen gehen, wenn Sie die Insel besuchen, machen Sie es hier.

Der Aphrodite Trail ist wahrscheinlich der schönste Spaziergang auf der Insel und dieser Spaziergang wird eine bleibende Erinnerung an Ihren Urlaub in Zypern sein. Sie werden nie müde werden von der atemberaubenden Aussicht vom höchsten Punkt der Wanderung.

Tortfos Brücke 2

Bäder der Aphrodite - Pyrgos tis Rigainas - Moutti tis Sotiras - Bäder der Aphrodite

Startpunkt:

von Polis mit dem Mietwagen oder Taxi über Latsi zum Touristenpavillon in den Bädern der Aphrodite. Von Polis fährt im Sommer ein Bus zu den Bädern der Aphrodite.

Gehzeiten:

Bäder der Aphrodite - Pyrgos tis Rigainas 40 min., Pyrgos tis Rigainas - Moutti tis Sotiras 25 min., Moutti tis Sotiras - Küstenweg 1 hr., Küstenweg - Bäder der Aphrodite 20 min .; insgesamt 2½ Stunden.

Höhenunterschied:

340m

Tortfos-Brücke

Warum nicht mit einer der schönsten Wanderungen auf Zypern beginnen? Der Lehrpfad, der von der Forstverwaltung eingerichtet wurde, führt entlang mythenreicher Pfade, wo Sie gleichzeitig die vielfältige Flora der Region Akamas kennenlernen können. Vom 370m hohen Moutti tis Sotiras hat man auch einen spektakulären Blick auf die darunter liegende Halbinsel. Im April, wenn die Wiesen von einem Teppich aus gelben Chrysanthemenblüten bedeckt sind, ist der Aphrodite Trail ein absoluter All-Season-Klassiker!

Platres Dorf

Vom Touristenpavillon in den Bädern der Aphrodite kommen Sie an einem Souvenirkiosk vorbei, der mit Pflasterplatten in 2 Minuten zum legendären Badeplatz der Göttin der Liebe führt. Die düstere und ferne Vergangenheit Aphrodite soll mit Akamas und Adonis im Pool, der von einer Quelle gespeist wird, herumgespielt haben. Heute tränkt ein riesiger Feigenbaum diesen romantischen Ort. Folgen Sie dem Schild zum Nature Trail direkt vor dem Pool. Überqueren Sie das Bachbett des Argaki tou Pyrgou, nach ein paar Metern passieren Sie einen Eukalyptusbaum (Nr. 6) und 40m danach einen staubigen Küstenweg zum Kap Arnaoutis. Unmittelbar bevor Sie den Küstenpfad treffen, klettern Sie den Gebirgskamm scharf nach links. Nach 2 Minuten gibt es eine Gabelung im Pfad und Sie gehen wieder nach links.

Pedoulas Dorf 2

Auf dem Holzbrett (Nr. 10) gabelt der Weg noch einmal und man geht weiter rechts den Kamm hinauf und erreicht in 10 Minuten den Aussichtspunkt (Nr. 12) mit einer Bank, von wo aus man einen weiten Blick auf den Golf von Chrysochou hat und 24 die grellgrünen Wiesen im Frühling des Campingplatzes unten. Der Schotterweg führt zunächst durch einen kleinen, dünnen Wacholderwald und steigt dann in einer geraden Linie steil den Südosthang von Moutti tis Sotiras hinauf. Nach einer guten Viertelstunde liegt der schwierigste Teil hinter dir. Eine Bank kommt gerade rechtzeitig und Sie können noch einmal das wunderschöne Panorama der weiten, weitläufigen Chrysochou Bay genießen.

Platres Village - Kalidonia Wasserfall

Moutti tis Sotiras liegt vor und man hält sich an einer Kreuzung links und kurz darauf erreicht man bei einer stattlichen Eiche Pyrgos tis Rigainas. Nach der Legende soll sich Aphrodite nach dem Baden hier ausgeruht haben. An dieser Stelle wurde später ein mittelalterliches Kloster errichtet, von dem nur noch der Regina-Turm erhalten ist.

Platania Picknick & Campingplatz

Vor den Ruinen des Klosters geht es bergauf über den Feldweg am Schild für den Aphrodite-Lehrpfad. Der Weg führt geradeaus nach Moutti tis Sotiras. Nach 4 Minuten schließt sich ein Pfad von rechts unten an und hält sich diagonal nach links, weiter bergauf. Einige der charakteristischen Pflanzen und Sträucher Zyperns wachsen dicht beieinander entlang des Weges: der Olivenbaum (A 25), der Johannisbrotbaum (A 26), die Stechginsterarten (A 27 und A 28), der Mastixbaum ( Ein 29) und der Erdbeerbaum (A 30). Eine gute 200m nach dem Erdbeerbaum, verlassen Sie den Feldweg nach rechts auf einem schmalen Pfad, der sich die Flanke von Moutti hinauf schlängelt.

Platanischer Wald

Verschiedene Zistentypen (A 31-A 34) säumen den Pfad, der wiederum den Feldweg trifft. Folgen Sie diesem weiter bergauf und biegen Sie dann nach wenigen Minuten wieder scharf nach links in Richtung eines Aussichtspunktes ab. Vom flachen Gipfelplateau von Moutti tis Sotiras genießt man einen imposanten Blick auf die Ränder der Nordküste von Akamas bis zum Kap von Arnaoutis. Sei vorsichtig am Rand - es ist ein schierer Tropfen vom Plateau!

Kakopetria Village

Gehe zurück zum Pfad und der Weg führt nun unter und um den Gipfel und die Nordflanke hinunter. Ein weiterer wunderbarer Aussichtspunkt mit Blick auf das Kap Arnaoutis lädt zum Verweilen ein. Der Maultierpfad verläuft im Zickzack zur Küste und verläuft nach dem Abstieg einige Meter weiter parallel zum Küstenpfad. Ignorieren Sie die Linksabzweigung zur Küste und bleiben Sie zunächst auf dem schöneren Weg, bis nach 10 Minuten diese schließlich auf den Küstenweg trifft. Folge diesen zurück zu den Bädern der Aphrodite. Fahren Sie geradeaus an der Stelle, an der Sie am Anfang der Wanderung kurz auf den Küstenpfad stießen, der von den Bädern kommt, und verlassen Sie die Mobilheime auf der linken Seite. Sie erreichen den Parkplatz am Touristenpavillon.

Kakopetria Dorf - Clarios Fluss

Die Akamas-Halbinsel verdankt ihre Einzigartigkeit nicht nur ihren attraktiven Naturlandschaften und ihrer reichen natürlichen Umgebung, sondern auch dem Reichtum an Elementen der hellenischen Geschichte und Mythologie, die auf 3000 Jahre zurückgehen.

Pedoulas Dorf

Wo zu bleiben?

Atemberaubende Natur, freundlich, entspannt Leute, tolle Hotels, Appartements und Villen für Ihre Unterkunft, viele Restaurants, Tavernen und Fischrestaurants für Gastronomie, wunderschöne Sandstrände, viele Dinge zu tun, Polis Region ist der ideale Ort für diejenigen aktiv suchen Urlaub in der Natur.

Die Region Polis liegt im Nordwesten von Zypern und ist eine Gegend voller grüner, natürlicher Schönheiten, hervorragender Strände und Meer. Polis behält immer noch seinen ursprünglichen zypriotischen Stil bei, mit vielen ruhigen Dörfern, die darauf warten, erkundet zu werden. Der Nationalpark der Akamas-Halbinsel ist nur wenige Kilometer entfernt. Akamas-Halbinsel: Der Nationalpark Akamas liegt direkt neben Polis Chrysochous. Von Polis aus können Sie diese einzigartige unberührte Gegend erkunden.

Polis Region Unterkunft

MAP

Aphrodite-Pistenplan

Aphrodite-Weg

Auf den Spuren der Göttin der Liebe ❤

enfrdeelitru